Datenschutzhinweise oder Datenschutzerklärung

 

Herzlich willkommen – wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Wir möchten Ihnen nachfolgend erläutern, welche Daten wir wann und zu welchem Zweck erheben, verarbeiten und nutzen.

 

Verarbeitung Ihrer Daten

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Mit dem Nutzen der Upload-Funktion räume ich TOTAL im Rahmen und für die Dauer des Projektes „TOTAL hilft“ ein Nutzungsrecht an den übermittelten Namen, Projekt, Fotos und Texten, zur Veröffentlichung, Vervielfältigung und öffentlichen Zugänglichmachung auf der Internetseite www.total-hilft.de und dem Facebook-Account der TOTAL Deutschland GmbH unter www.facebook.com/TotalDeutschland und im Printbereich ein. Der Nutzer gibt hiermit ausdrücklich seine Einwilligung, dass übermittelte Daten durch TOTAL für den oben genannten Zweck verwendet werden dürfen. Dies gilt insbesondere zur Projektdokumentation auf dieser Webseite, zur Verwendung in Medien der TOTAL Deutschland GmbH und auch der TOTAL Gruppe (Intranet, Mitarbeiterzeitschrift, Tankstellenpartnermagazin, Webseiten, Pressemitteilungen – jedoch keine Werbung). Selbstverständlich informieren wir Sie darüber im Nutzungsfalle nochmals vorab zu Ihrer Kenntnis bzw. für etwaigen Widerspruch. Allerdings garantiert der Nutzer TOTAL, dass keine Rechte Dritter an dem eingestellten Foto bestehen, er Inhaber aller erforderlichen Nutzungs- und Verwertungsrechte zur Gewährung der o.g. Rechte ist und die Nutzung des Fotos keine gesetzlichen Bestimmungen verletzt. Der Teilnehmer stellt TOTAL von sämtlichen Ansprüchen und Schäden frei, die aus einer Verletzung von Drittrechten oder sonstige Rechtsverletzung durch die vorstehend beschriebene Nutzung resultieren. Daten zu Projekten, die nicht durch TOTAL im Rahmen von „TOTAL hilft“ gefördert, werden, werden nicht zur Veröffentlichung genutzt. Projektbezogene Daten von abgelehnten Projekten werden nach einer Frist von vier Wochen gelöscht. Im Rahmen einer Projektförderung müssen relevante Daten entsprechend der gesetzlichen Frist aufbewahrt und nach Ablauf der Frist gelöscht werden. Bildmaterial von Einzelpersonen wird nach Ende des Projektes gelöscht.

Eine Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Beratung, der Werbung und der Marktforschung, über die oben genannten Zwecke hinaus, erfolgt durch TOTAL nicht.

 

Einsatz von Cookies

Wir setzen auf unserer Webseite sogenannte "Cookies" ein, um Ihnen maximalen Bedienkomfort zu bieten und unser Online-Angebot auch in Zukunft attraktiv für Sie zu gestalten.

Cookies sind Textdateien, die vom Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden und Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite enthalten. Mit einem Cookie verwalten und steuern wir beispielsweise Ihren Besuch auf unserer Website, damit z.B. die Fenster korrekt angezeigt werden und Sie unsere Website komfortabel nutzen können. Dieses Sitzungs-Cookie verfällt nach zwei Wochen. Weitere Cookies setzen wir zu statistischen Zwecken ein. Diese verbleiben dauerhaft auf Ihrem Computer, sofern Sie sie nicht zuvor löschen. Über diese Cookies werden keinerlei personenbezogene Daten ermittelt.

In der Standard-Einstellung akzeptiert Ihr Browser Cookies, sodass Sie keine spezielle Einstellung vornehmen müssen, damit Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden können. Wenn Sie die Speicherung von Cookies deaktivieren möchten, so können Sie weitere Informationen hierzu der Hilfe-Funktion in der Menüleiste Ihres Browsers entnehmen. Bitte beachten Sie aber, dass das Abschalten von Cookies die Nutzung der Webseite erheblich einschränken kann.

 

Datenschutz in Verbindung mit Facebook Social PlugIns

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (z. B. den Facebook-Like-Button) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Eine Auflistung und das Aussehen dieser Plugins von Facebook kann unter der nachfolgenden Internetadresse eingesehen werden.

 

Facebook-Plugin

Wenn Sie eine Webseite aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Dazu wird Ihre IP-Adresse an Facebook übermittelt. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den “Gefällt mir” Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Um das Übermitteln und Speichern von Daten über Sie und Ihr Surfverhalten durch Facebook zu verhindern, müssen Sie sich bei Facebook ausloggen, bevor Sie unsere Internetpräsenz besuchen. Um die Datenerhebung und –weitergabe Ihrer Besucherdaten durch Facebook-Plugins für die Zukunft zu blocken, können Sie für einige Internetbrowser unter nachfolgendem Link ein Browser-Add-On von "Facebook Blocker" beziehen, bitte löschen Sie das Browser-Add-On nicht, solange Sie die Facebook-Plugins blocken möchten.

 

Facebook-Blocker

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

 

Google+

Unser Internetauftritt verwendet die „+1“-Schaltfläche des Anbieters Google+ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“.

Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die eine „+1“-Schaltfläche aufweist, veranlasst diese Schaltfläche, dass Ihr Browser eine entsprechende Darstellung der Schaltfläche von Google herunterlädt. So wird Google darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unseres Internetauftrittes gerade besucht wird. Sollten Sie während des Besuchs unseres Internetauftritts nicht in Ihrem Google-Konto eingeloggt sein, erfolgt keine weitergehende Auswertung Ihres Besuchs durch Google.

Sind Sie bei Ihrem Besuch unseres Internetauftritts in Ihrem Google-Konto eingeloggt, kann Google bei dem Bestätigen des „+1″-Buttons Informationen über Ihren Google-Account, die von Ihnen weiterempfohlene Webseite sowie Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen erfassen. Auf diese Weise kann Ihre „+1“-Empfehlung gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht werden. Ihre Google „+1“-Empfehlung einer unserer Websites kann dann als Hinweis zusammen mit Ihrem Account-Namen und gegebenenfalls mit Ihrem bei Google hinterlegten Foto in Google-Diensten, wie in den Suchergebnissen, in Ihrem Google-Konto oder an sonstigen Stellen, wie z.B. auf Webseiten oder Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Ihr Besuch auf unserer Seite kann von Google mit Ihren bei Google gespeicherten Daten verknüpft werden. Möchten Sie die Erfassung durch Google unterbinden, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftrittes aus Ihrem Google-Konto abmelden.

Die Datenschutzhinweise von Google zur „+1“-Schaltfläche mit allen weiteren Informationen zur Erhebung, Weitergabe und Nutzung von Daten durch Google, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu Ihren Profileinstellungsmöglichkeiten können Sie hier abrufen: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy

 

Twitter

Wir binden in diesem Internetauftritt Funktionen des Dienstes Twitter ein. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben, wobei auch Daten an Twitter übertragen werden.

Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mittels des Plugin erhebt, noch Kenntnis über die Details der Übertragung an und die weitere Nutzung durch Twitter. Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter dem Link http://twitter.com/privacy.

Änderungen Ihrer Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings vornehmen.

 

Auskunftsrecht

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz bei TOTAL haben, können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Sofern Sie uns Daten zur Verfügung gestellt haben, können Sie über die Verarbeitung dieser Daten jederzeit Auskunft erhalten. Soweit nicht rechtliche Aufbewahrungsfristen dem entgegenstehen, haben Sie außerdem jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten - mit Wirkung für die Zukunft - zu widerrufen und die Löschung der Daten zu verlangen. Wenden Sie sich dazu bitte an:

TOTAL Deutschland GmbH
Kommunikation
Jean-Monnet-Straße 2
10557 Berlin
E-Mail: kundenservice@total.de