Deutsches Rotes Kreuz - Landesverband Nordrhein e.V.

Spendenübergabe TOTAL hilft

Das Deutsche Rote Kreuz - Landesverband Nordrhein e.V. betreibt zurzeit vier Flüchtlingsunterkünfte in Nordrhein-Westfalen – in Weeze, Duisburg (Neumühl), Rheinberg-Orsoy und Bonn.

Dort leben in einer ehemaligen Kaserne in der Bonner Ermekeilstraße rund 600 Flüchtlinge. Bei einer Sammelaktion wurden Fahrräder für die Bewohner zusammengetragen. Mit der Unterstützung von TOTAL hat das Deutsche Rote Kreuz eine Fahrradwerkstatt als Repaircafés eingerichtet, in der Flüchtlinge eine Beschäftigung finden und Verantwortung übernehmen können. Dazu ermöglicht TOTAL die Anschaffung verschiedener Sportgeräte zur aktiven Freizeitgestaltung in den Flüchtlingsunterkünften. Insgesamt erhielt das Deutsche Rote Kreuz Landesverband Nordrhein eine Spende von 7.500 €.